Zum Hauptinhalt springen

Unsere Schulpferde

Natürlich sind in einer Reitschule neben netter zweibeiniger Reitlehrer die vierbeinigen Reitlehrer- unsere Schulpferde- am wichtigsten!

Durch die artgerechte Haltung (siehe "Gestüt") und die Mühe, die wir in die Auswahl und Ausbildung unserer Schulpferde stecken, haben wir eine wahrhaft tolle Islandpferdetruppe für verschiedenste Reiterwünsche (schneller Tölter oder ruhiges Therapiepferd?) zusammen, auf die wir besonders stolz sind und sie Euch daher gerne vorstellen möchten!


Menja

geb. 2006, Stute, Rappe

Menja ist eine freundliche, flotte Fünfgangstute und geht am liebsten ausreiten :-)

Frosti

geb.1996

Frosti ist unser Spaßmobil. Aufsitzen und wohl fühlen! Ob man bis an das Ende der Welt tölten möchte oder Dressurübungen lernt, mit seiner motivierten und sensiblen aber jederzeit zuverlässigen Art ist er der Liebling vieler (auch schwererer Reitschüler)!

Kria

Kria ist eine 17 Jährige große Islandstute. Mit ihrer besonders schönen Scheckung und ihrem immer fröhlich-freundlichem Wesen schleicht sie sich in das Herz von Groß und Klein!

Toppa

Stute, geb.2001, 1,36m, Rappe

Toppa ist eine zuckersüße Stute und bei allen beliebt. Mit ihren 4 klar getrennten Gängen macht sie sowohl im Reitplatz wie im Gelände viel Spaß und besondere Freude macht sie auch auf unseren großen Wanderritten.

Rönd

geb. 1995, Stute, fuchs, 1,40m

Rönd ist eine wunderschöne, viergängig gerittene und fleißige Fuchsstute.

Rönd liebt Wanderritte genauso wie Dressurarbeit im Reitplatz. Dank ihrer guten Ausbildung ist sie sehr vielseitig einsetzbar.

Hraunar

Wallach, 22J., 1,36m, Brauner

Hraunar ist ein tiefenentspannter Viergänger der jeden Quatsch mitmacht!

Kvistur v. Reussenberg

Wallach, Schecke, 11J.

Kvistur ist ein unglaublich bequemer Fünfgangwallach, welcher viergängig geritten noch jeden Reiter sicher durch Stock und Stein getragen hat - eine Bereicherung!

Fluga

Stute, windfarben, geb. 2005, 1,37m

Fluga ist seit 2018 im Schulpferdeteam, zuvor lebte sie als Zuchtstute erst in Island und dann in Deutschland. Da Fluga noch am Anfang ihrer Ausbildung als Reitpferd steht wird sie dreigängig geritten, besonders gerne springt sie.

Kjarval

geb.2001, Wallach, Rappe

Kjarval ist ein außerordentlich gut ausgebildeter, kleiner Viergänger und überzeugt mit Charakter und Gangvermögen.

Pokki

geb. 2009, Wallach, Braunfalbe

Pokki ist ein dreigängig gerittener Wallach mit ruhigem Temperament und wirklich schönen, schwungvollen Grundgangarten.

Am liebsten ist er im Gelände unterwegs.

Stjarna

Stjarna, geb.2011, Stute

Atemberaubend schöne Stute mit ganz angenhmen Temperament und richtig starken Nerven - eine Bereicherung!

Gifti-Muska

geb.2004, Rappe, Stute

Quirlige Fünfgangstute mit besonders großem Spaß an langen Wanderitten.